M2M & IoT Erfahrung

Arkessa ist ein auf IoT / M2M Kommunikationsdienstleistungen spezialisierter Anbieter mit über zehn Jahren Erfahrung. Als solcher verfügen wir über tiefgreifende Kenntnisse in vielfältigen Anwendungsbereichen und decken des gesamte Spektrum der Anwendungen des IoT (‘Internet der Dinge’) ab. So nutzen viele unserer Kunden unser Netz um bspw. mit hunderttausende von Geräten zu kommunizieren.

Arkessa hilft anderen Unternehmen sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Zu unseren Partnern gehören u.a. Anwendungsentwicklungsplattformen, Hersteller von revolutionären neuen IoT Geräten, etablierte Markenhersteller, globale Systemintegratoren sowie Netzwerkbetreiber auf den Gebieten des Mobilfunks, der Satellitentechnologie sowie der neu aufkommenden energiesparenden flächendeckenden Funktechnologien.

Wir ermöglichen den Betrieb von IoT-Geräten überall auf der ganzen Welt.

Wir helfen Unternehmen, ihre betriebliche Effizienz zu steigern und ihre Wahrnehmung durch ihre Kunden weiter zu verbessern.

Wir arbeiten mit unseren Kunden partnerschaftlich zusammen um “Smart Cities” zu entwickeln und einen substanziellen Beitrag zur Verbesserung des Lebensstandards und der Sicherheit zu leisten.

Fallbeispiele

Climote

‘Connectivity as a Service’ aus dem Hause Arkessa ermöglicht u.a. den Anschluss des Climote-Heizungsthermostats direkt nach Entnahme aus der Verpackung, sodass er in jedem Land der Welt sofort einsatzbereit ist.

Die Fähigkeit der sofortigen Verbindung zu einem Mobilfunknetz erleichtert die Installation und die direkte Verbindung und Bedienung mit unserer Smartphone-App, so dass auf zuweilen unzuverlässige und schwer zu konfigurierende Heim-WiFi-Netzzugänge verzichtet werden kann.

"Die Lösung von Arkessa ermöglicht es uns, unseren Kunden einen erstklassigen Service anzubieten, und auch die technische Kundenbetreuung von Arkessa gehört zu den "Klassenbesten", was uns hilft, unsere Innovationen weiter voranzutreiben und unser Angebot an Produkten für die Heimvernetzung kontinuierlich zu erweitern.”

Derek Roddy, Co-Founder, Climote

Child Angel

‘Arkessa’s ‘Connectivity as a Service’ ermöglicht den Anschluss von Child Angel direkt nach dem Öffnen der Verpackung, sodass das Produkt in jedem Land der Welt sofort einsatzbereit ist.

Die Fähigkeit der Verbindung zu einem Mobilfunknetz gleich beim ersten Versuch ermöglicht die leichte und schnelle Einrichtung und die Fernaktivierung von Child Angel, bei gleichzeitiger Verlängerung der Batterielebensdauer. Darüber hinaus entfällt für den Hersteller der signifikante Aufwand der Pflege von Beziehungen zu einer Vielzahl von Mobilfunknetzbetreibern auf der ganzen Welt.

“Die Zusammenarbeit mit Intel und Arkessa hat unsere Entwicklung beschleunigt und unsere Markteinführungsplanung beschleunigt. Beide Partner haben eine wesentliche Rolle gespielt bei der Erarbeitung einer Produktstrategie der globalen Markteinführung. Arkessa's Fähigkeit der Mobilfunk-Verbindung gleich beim ersten Versuch erleichtert die schnelle Einführung auf internationalen Märkten. Die Zuverlässigkeit der Verbindung gleich beim ersten Versuch spielte eine bedeutende Rolle bei der Maximierung der Batterielebensdauer, was für am Körper getragene Technologie sehr wichtig und für Child Angel ein klares Alleinstellungsmerkmal ist.”

Andrew Purcell, Founder, Child Angel
Download the case study PDF

Tracknstop

‘Arkessa bietet mit Tracknstop eine globale Lösung und eine zentrale Managementplattform für die Überwachung und Verwaltung der Verbindungen zu jedem Fahrzeug in einem damit ausgestatteten Fuhrpark.

Damit ermöglicht Tracknstop die Live-Verfolgung, -Überwachung und geographische Eingrenzung (“Geo-Fencing”) von Fahrzeugen. Damit hilft Arkessa Fahrzeuge schneller zu bergen und Leben zu retten.

“ Arkessa ist unser Partner da wir sicherstellen müssen, dass wir überall auf der Welt eine permanente Netzwerkverbindung haben. Das war für uns unverzichtbar. Schließlich ist permanente M2M-Vernetzung für unsere Dienste wesentlich. Und diese Dienstleistung hat uns Arkessa bereitgestellt, ebenso wie das für die globale Skalierung nötige Portal.”

Stephen Kehoe, Co-founder, Tracknstop
Download the case study PDF

Jenoptik

‘Arkessa bietet Jenoptik die sichere und zuverlässige Verbindungsfähigkeit mit hoher Bandbreite, die für die schnelle Einrichtung seiner mobilen ANPR-Systeme, wo immer sie benötigt werden, erforderlich ist.

Jenoptik ANPR hat nachweislich Leben gerettet, indem es das Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit und die Zahl von Verkehrsunfällen reduzierte. Ein verbesserter Verkehrsfluss bedeutet im Allgemeinen, dass sich Reisezeiten nicht wesentlich verlängern.

“Mit dem M2M-Portal von Arkessa haben wir einen einzigen APN für die Netze verschiedener Mobilfunknetzbetreiber, was die Sicherheit und das Management mehrerer Netzwerkbetreiber vereinfacht. Die Fähigkeit zur Fernüberwachung, zum Fernmanagement und zur Fernverfolgung unserer Geräte am Straßenrand von einem einzigen Online-Portal aus hilft uns zu gewährleisten, dass wieder einsatzbereite Geräte voll ausgelastet werden.”

Scott Paton, COO, Vysionics (Jenoptik)

Fujitsu

‘Durch die Drahtlos-Breitbandverbindung im Fahrzeug bleiben die im Außendienst tätigen Mitarbeiter über einen sicheren, voll verwalteten mobilen Breitband-Service, welcher von Arkessa bereitgestellt wird, mit den Unternehmens-Systemen verbunden.

Außendienstmitarbeiter können umfassend live informiert werden, sodass sie sicherstellen können, dass sie zur richtigen Zeit mit der richtigen Ausrüstung am rechten Ort sind. Multinetzwerklösungen ermöglichen die Kanalbündelung (für eine höhere Bandbreite) bzw. Kanalvielfalt (für erhöhte Belastbarkeit und Ausfallsicherheit).

"Arkessa's Breitband-Service sowie die dazugehörigen Managementleistungen gewährleisten, dass das umfassend vernetzte Service-Fahrzeug, unabhängig vom Standort, eine erhöhte Verbindungszuverlässigkeit in das Internet der Dinge hat.”

Graeme Wright, Director of IoT, Fujitsu
Download the case study PDF

Siemens

‘Das Verbindungskonzept samit umfassender Management-Lösung von Arkessa ermöglicht eine kosteneffiziente globale Vernetzung zwischen den industriellen Routern von Siemens und PLCs, HMI sowie Sensorsystemen.

Damit verfügt Siemens jetzt über die Fähigkeit zum Sammeln und Analysieren von Daten der mit dem Internet verbundenen Sensoren, und zur Ableitung von sofortigen betrieblichen Maßnahmen zur stetigen Optimierung der Effizienz.

"... die flexible Einrichtung und die betriebliche Effizienzsteigerung für den Nutzer sind die wichtigsten Prioritäten unserer industriellen Kommunikationsstrategie. Unsere neue Partnerschaft für Vernetzungslösungen mit Arkessa ist ein wesentlicher Faktor, um dies voranzutreiben."

Ian Poulett, Industrial Communications & Identification, Siemens
Download the case study PDF

Rohde & Schwarz

Die Kombination von Rohde & Schwarz Cybersecurity und den Arkessa Connectivity Management Services bietet eine mehrstufige IoT Plattformlösung, die es Kunden ermöglicht, die Sicherheit und Konnektivität aller IoT Operationen mit einer einzigen Plattform zu verwalten.

Mit voller Sichtbarkeit, Berichterstattung und umsetzbare Intelligenz des Netzwerkverkehrs gibt es Unternehmen eine unvergleichliche Gelegenheit, auf Sicherheitsbedrohungen zu reagieren. Sie können Geräte und Daten mit grafischen Benutzeroberflächen verwalten, erkennen und schützen. Zudem können Sie Zeit sparen und menschliche Fehler vermeiden.

Der Service bietet deutliche Vorteile wie volle Sichtbarkeit des IoT-Netzwerkverkehrs und proaktiver Schutz von IoT-Netzwerken mit erweiterten OT & IT Firewalling-Funktionen. Die Arkessa MVNO-Dienstleistungen und das sichere private Netzwerk vereinfachen das Management heterogener IoT-Systeme, verbessern die Produktivität und die operative Kontinuität in globalem Maßstab.